Handlungsprogramm

Im Juni 2005 hatte der Zweckverband zusammen mit seinen Mitgliedern ein umfangreiches Handlungsprogramm 2005-2011 erarbeitet, das perspektivisch Handlungsfelder und Projektthemen für eine zukünftige Entwicklung des Welterbegebietes aufgezeigt hat.

 

Aus diesem vielschichtigen Handlungsprogramm 2005-2011 haben wir in den zurückliegenden sechs Jahren die unterschiedlichsten Projekte und Maßnahmen begleitet, realisiert und gefördert, um eine nachhaltige Entwicklung der Region voranzutreiben.

 

Nach sechs Jahren wurde das Handlungsprogramm 2005-2011 überprüft und an die aktuellen Entwicklungen angepasst. Zum zehnjährigen Jubiläum des Welterbe-Titels wurde im Juni 2012 ein fortgeschriebenes Handlungsprogramm 2012-2017 vorgelegt, das als Selbstverpflichtung des Zweckverbandes durch die Verbandsversammlung verabschiedet worden ist. So wollen wir auch zukünftig ganzheitlich für die Entwicklung der Region eintreten.