10.04.2017

Übersichtspläne für Fährverbindungen und Schifffahrtslinien im Welterbe Oberes Mittelrheintal

Mittelrhein.

Die Fähren im Welterbe Oberes Mittelrheintal stellen eine der ältesten, untrennbaren Bestandteile kultureller Identität dieser einzigartigen Landschaft dar. Darüber hinaus sind sie eine touristische Attraktion und vereinen Tradition mit modernster Technik. Seit 2015 erkennen die Fährbetreiber im Fährbund Mittelrhein untereinander Zeit- und Mehrfahrtenkarten an.

 

Seit letztem Jahr gibt es daher den gemeinsamen Fahrplan für die Fähren am Mittelrhein. Vorbild war der Flyer, in dem seit einigen Jahren alle Schifffahrtslinien, die am Mittelrhein verkehren, ihre detaillierten Fahrpläne veröffentlicht haben.

 

Nun sind die Informationen über Fähren und Schifffahrtslinien in einem einzigen Flyer zusammengeführt. Bewohner, Besucher und Touristen müssen sich vor Fähr- und Schifffahrten im Welterbe Oberes Mittelrheintal nicht durch einen Dschungel an Informationsflyern und Fahrplänen der verschiedensten Anbieter kämpfen, sondern finden auf einem einzigen Faltplan alle Fährverbindungen von Ingelheim bis Koblenz sowie die im Welterbegebiet verkehrenden Schifffahrtsgesellschaften mit Anlegestellen und -zeiten übersichtlich dargestellt.

 

Die Übersichtspläne der Schifffahrtslinien und Fähren im Welterbe Oberes Mittelrheintal liegen als kostenlose Auslage in allen Touristinformationen im Welterbegebiet aus und können über den Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal bezogen werden.

 

Hier finden Sie die Pläne auch zum Download als PDF