31.03.2017

Die Mittelrhein-Kirsche blüht

Mittelrhein - Noch vor zwei Wochen waren die Bäume kahl und der Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal lud zu Obstbaum-Schnittseminaren nach Boppard und Filsen ein. Jetzt, ein paar warme Tage später, tauchen die Mittelrhein-Kirschbäume das Obere Mittelrheintal in ein weißes Blütenmeer. Anlass genug, die Picknick-Decke zu schnappen, einen Spaziergang durch die Streuobstwiesen zu machen und sich unter einem blühenden Kirschbaum niederzulassen. Und um das Kirschenerlebnis abzurunden bieten sich für den Picknick-Korb die Spezialitäten aus Mittelrhein-Kirschen an.

 

Der Zweckverband freut sich über Fotos Ihres persönlichen Kirschblüten-Picknicks im Welterbe Oberes Mittelrheintal: Per E-Mail: info (at) zv-welterbe.de, auf Facebook: www.facebook.com/mittelrheinkirschen, über Instagram usw. mit dem Hashtag #mitttelrheinkirschen.

 

Am 23. April findet in Osterspai zum zweiten Mal das Welterbe-Hanami statt – ein Kirschblüten-Picknick in Anlehnung an die japanische Tradition der Kirschblütenfeste. Der Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal, die Initiative Kulturlandschaft (IKuLa), der Ortsgemeinde Osterspai und der Verkehrs- und Verschönerungsverein Osterspai (VVV) laden ab 14 Uhr auf die Wiese des ehemaligen Sortengartens in Osterspai zu einem geselligen Picknick bei musikalischer Begleitung und natürlich den leckeren Mittelrhein-Kirschprodukten.

 

Weitere Informationen auch zu den Spezialitäten aus Mittelrhein-Kirschen und wo Sie diese erhalten finden Sie auf www.mittelrhein-kirschen.de